Sperrungen

Hier finden Sie aktuelle Straßensperrungen

Sperrung der Weststraße
Ab Montag, den 11. November wird die Weststraße zwischen der Albert-Einstein-Straße und Südstraße für den Fahrverkehr voll gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten an zwei Hausanschlüssen. Die Umleitung erfolgt für beide Richtungen über die Jägerstraße, Straße des Frieden sowie Frohnbachstraße und ist entsprechend ausgeschildert. Von der Sperrung ist die Linie 256 des ÖPNV betroffen. Die auf der Weststraße befindlichen Haltestellen "Turmpassage" und "Autohaus" entfallen deshalb ersatzlos. Die Busse dieser Linie sind somit über die Haltestelle "Gaswerk" zu erreichen. Die Dauer der Maßnahme wird sich gemäß Baufirma auf ca. zwei Wochen belaufen. 

Hohe Straße in Höhe der Hausnummer 16 b          
- Vollsperrung
- voraussichtlich bis 8. November
- Grund: Verlegung eines Hausanschlusses dauert

Schröderstraße im gesamten Verlauf   
- Vollsperrung       
- bis voraussichtlich Juli 2021
- Abschnittsweise, vorerst 1. Bauabschnitt zwischen der Frohnbachstraße und Karlstraße (Karlstraße durchgängig befahrbar)
- Grund: Kanalbau mit anschließendem grundhaften Straßenausbau

Nordstraße gesperrt
Seit 21. Oktober ist die Nordstraße auf Grund von Kanalarbeiten zwischen der Straße des Friedens und der Lindenstraße für den Fahrverkehr gesperrt. Durch die Arbeiten wird es auch im Bereich der Straße des Friedens zu Einschränkungen kommen. Die Auswechslung des Abwasserkanals ist der Beginn des zweiten Bauabschnittes zur Komplexmaßnahme Grundhafter Straßenausbau Lindenstraße/Nordstraße. Die Dauer der Maßnahme wird für diesen Bereich bis Ende Dezember 2019 angegeben. Im Frühjahr folgt dann der Grundhafte Straßenausbau und wird zusammen mit den Kanalarbeiten über die Lindenstraße bis Gabelsbergerstraße fortgeführt.    

Sperrung Bachstraße
Seit 7. Oktober ist die Bachstraße auf Grund von Kanalarbeiten zwischen der Jägerstraße und der Hausnummer 4 gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung bis Johannisplatz wird entsprechend aufgehoben, dass für Anlieger die Zufahrt je nach Bauabschnitt gewährleistet ist. Da im weiteren Verlauf der Baumaßnahme der Materialtransport über die Einmündung Jägerstraße/Bachstraße erfolgt, wird in diesem Bereich eine mobile Ampel aufgebaut. Dadurch kann es zu Einschränkungen in Kreuzungsbereich kommen. Die Dauer der Maßnahme wird bis Ende Dezember 2019 angegeben.  

OT Pleißa, Mittelgasse
- Vollsperrung zwischen Pleißenbachstraße und Kirchstraße
- bis 22. November
- Grund: Reparatur Kanaleinbrüche

Lindenstraße
- zwischen Hainstraße und Gabelsbergerstraße    
- 1. BA: Vollsperrung zw. Hainstraße und KITA sowie zwischen Gabelsbergerstraße und Zufahrt zum ehem. Güterbahnhof
- bis Ende 2019
- Grund: grundhafter Ausbau

Bräunsdorf Obere Dorfstraße
- Vollsperrung in Höhe der HG.-Nr. 58 (Strumpf-Fabrik)
- bis Ende September
- Grund: Erneuerung Durchlass Bräunsdorfer Bach

Ortsdurchfahrt Bräunsdorf Kreisstraße K 7313 (zwischen der Buswendestelle und dem Ortsausgang in Langenchursdorf)
- Vollsperrung bis voraussichtlich Juni 2020
- Grund: Brückenneubauten, Stützwandneubau, Stützwandsanierung, Fahrbahn- und Gehwegbau einschließlich einer neuen Oberflächenentwässerung, Erneuerung der Elt-Ortsnetzverkabelung und neue Straßenbeleuchtung

Sachsenweite Sperrungen finden Sie hier