Bundesfreiwilligendienst

Sie suchen einen Einstieg ins Berufsleben, möchten sich beruflich neu orientieren oder sind bereits im Ruhestand?
Dann bietet der Bundesfreiwilligendienst (BFD) für Sie die ideale Möglichkeit, sich ehrenamtlich für max. 12 Monate zu engagieren. Als Ersatz für den Zivildienst, ist er ein Angebot für Männer und Frauen jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl einzusetzen. Für diesen ehrenamtlichen Dienst wird ein steuerfreies Taschengeld sowie weitere Zusatzleistungen im Wert von bis zu 700 Euro monatlich gezahlt. Weitere allgemeine Informationen zum BFD finden Sie hier.

Die Stadt Limbach-Oberfrohna bietet in drei verschiedenen Bereich den Bundesfreiwilligendienst (BFD) an:

  • Natur- und Umweltschutz (Bauhof & Hausmeistertätigkeiten)
  • Bildung & Kultur
  • Amerika Tierpark

Bauhof & Hausmeistertätigkeiten:

Im Bauhof der Stadt Limbach-Oberfrohna gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, um sich im Natur- und Umweltschutz zu betätigen. Zurzeit arbeiten 22 Mitarbeiter in Bereichen wie Instandhaltung, Grünpflege, Elektrotechnik oder Winterdienst. Auch der Aufbau und die Sicherung von Veranstaltungen im Stadtgebiet gehören zum Aufgabengebiet. Der in diesem Jahr neu fertiggestellte Bauhof an der Burgstädter Straße ermöglicht beste Bedingungen für unsere Mitarbeiter. Ein großer Fuhrpark und moderne Geräte stehen dem Bauhof für die tägliche Arbeit zur Verfügung.

Eine weitere Möglichkeit ist die Unterstützung unseres Teams von 13 Hausmeistern im Rathaus, an städtischen Schulen oder Sportstätten (Hausmeisterdienst). Ob Rasenpflege, Instandhaltung oder Transport - hier kümmern Sie sich gemeinsam mit den Hausmeisterrn rund um Rathaus oder Sporthalle und engagieren sich so für das Gemeinwohl.

Bildung & Kultur:

Auch im kulturellen Bereich bietet die Stadt Limbach-Oberfrohna Stellen für den Bundesfreiwilligendienst an. Mit Archiv, Bibliothek, Esche-Museum und dem Schloss Wolkenburg sowie dem städtischen Kultur- und Veranstaltungsmanagement zeigt sich die große Palette an Einsatzmöglichkeiten.
Hier heißt es nicht nur ,,Bücher entstauben und Museumsinventar erfassen''. Spannende Angebote für Kinder vorbereiten, Veranstaltungen durchführen und an der Zusammenstellung von Sonderausstellungen mitarbeiten. Ihre Kreativität ist gefragt!

Tierpark:

Vom Alpaka bis zur Zwergziege. Im Bundesfreiwilligendienst in unserem Amerika-Tierpark kommen Sie mit über 60 Tierarten in Berührung. Der BFD bietet hier die ideale Möglichkeit, um sich im Natur- und Artenschutz zu engagieren. Sie wollten schon immer mal Flamingos füttern oder Alpakas betreuen? Reinigungsarbeiten in Tiergehegen und gärtnerische Pflege machen Ihnen nichts aus? Dann finden Sie hier genau die richtige Stelle, um unseren Tierpark ein Stück besser zu machen.

 

Es ist Zeit, das Richtige zu tun. Bei Fragen oder Interesse an einer Einsatzmöglichkeit im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes wenden Sie sich bitte an unsere zuständige Ansprechpartnerin, Frau Schmidt.