Förderprogramme für Unternehmen

Investitionsförderung für regional tätige Unternehmen - Förderprogramm "Regionales Wachstum"

Zielgruppe des Förderprogramms sind kleine Unternehmen mit überwiegend regionalem Absatz und Sitz oder Niederlassung in den Landkreisen des Freistaates Sachsen. Die Förderung unterstützt deren Investitionsvorhaben zur Errichtung, Erweiterung oder Modernisierung einer Betriebsstätte mit dem Ziel, die Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Betriebes zu steigern.

Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank (SAB). Weitere Informationen finden Sie hier.


„Digital Jetzt“– Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands

Digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Damit der Mittelstand die wirtschaftlichen Potentiale der Digitalisierung ausschöpfen kann, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit dem Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“. Das Programm bietet finanzielle Zuschüsse und soll Firmen dazu anregen, mehr in digitale Technologien sowie in die Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu investieren.

Zum Förderportal gelangen Sie hier. Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach diesem Förderprogramm wurde das Antrags- und Registrierungsverfahren angepasst. Die Registrierung ist dauerhaft geöffnet. Per Zufallsverfahren werden zu einem festgelegten Datum bis zur Ausschöpfung der jeweiligen monatlich verfügbaren Haushaltsmittel Registrierungen ausgelost. Alle ausgelosten Registrierungen können dann einen Antrag im Förderportal vorbereiten und einreichen. Das Förderprogramm "Digital Jetzt" läuft bis Ende 2023.


"The Mobility House"

Die Mobility House GmbH informiert, berät und unterstützt Unternehmen beim Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektromobilität. Neben Schulungen und Webinaren gehört eine Datenbank zu Förderprogrammen für Ladestationen und E-Fahrzeuge von Bund, Ländern und Städten zu ihrem Informationsangebot. Interessierte Unternehmen können die Programme nach Postleitzahl filtern und so ein passendes Programm finden. Mit wenigen Klicks gelangen Sie direkt zur Antragsstellung oder zu weiteren Informationen der Fördergeber.


Investitionszuschuss - Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW)

Mit der GRW-Förderung unterstützt die Sächsische Staatsregierung Investitionsvorhaben der gewerblichen Wirtschaft und der Tourismuswirtschaft sowie für gemeinnützige außeruniversitäre wirtschaftsnahe Forschungseinrichtungen. Förderfähig sind Investitionsvorhaben, die neue Dauerarbeitsplätze schaffen oder vorhandene sichern. Mit der Förderung sollen Investitionsanreize gegeben werden, um die Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu stärken.

Die GRW-Förderung wird ab 2022 neu ausgerichtet. Für die Förderperiode 2022 bis 2027 wurde eine Neuordnung der GRW-Fördergebiete vorgenommen, der die EU-Kommission zugestimmt hat. Nachdem seit dem 1. Januar 2022 ein neuer Koordinierungsrahmen gilt, wird aktuell die sächsische Förderrichtlinie RIGA 2022 erarbeitet. Dieser Prozess soll im Juni 2022 abgeschlossen und die Förderrichtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr dann rückwirkend zum 1. Januar 2022 in Kraft gesetzt werden, damit sie als Rechtsgrundlage für Bewilligungen zur Verfügung stehen kann. Änderungen wird es u.a. bezüglich der Festlegung der Fördersätze und einiger Fördervoraussetzungen geben. Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - (SAB). Informationen zu Konditionen und Fördervoraussetzungen finden Sie hier.



Weitere Förderprogramme bzw. Links zu Informationen und Förderprogrammen:

KFW - Beratung, Beteiligungsfinanzierung, ...

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH

Agentur für Arbeit - Unternehmen


Existenzgründung:

Franchising - Lizenzen zum Erfolg

Startothek - Online-Beratungssystem für die Gründungsberatung

IHK Chemnitz, Starthilfe

Handwerkskammer Chemnitz, Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU), Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn

Business Angels Netzwerk (BAND)

Landesdirektion Sachsen (LDS), Referate 31 – Regionale Wirtschaftsentwicklung und -förderung, Gleichstellung


STURADO.de Ratgeber-Finanzierung Unternehmensgründung für Frauen


Unternehmensnachfolge:

IHK Chemnitz, Unternehmensnachfolge