Bürgermelder

Straßenbeleuchtung
Chemnitzer Str. 57 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Straßenlaterne beim LIDL-Parkplatz (gegenüber Hausnummer 57) ist defekt.

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Die Mitarbeiter des Bauhofs kümmern sich darum.
Geantwortet am: 01.12.2020 07:41 Uhr
wilder Müll
Hohlweg 65 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Pleißa)
Illegale Ablagerung von Erdaushub sowie Gartenabfällen, Ästen, Mahdgut etc.

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis, wir würden uns gerne darum kümmern. Leider fehlen die Koordinaten oder entsprechende Fotos sowie eine Beschreibung des Fundortes. Könnten Sie uns diesen bitte noch mitteilen? Danke
Geantwortet am: 30.11.2020 16:08 Uhr
Allgemein
Damaschkestraße 9 a Damaschkestraße 9 a ; 09212
Hallo, ist es in naher Zukunft möglich, für den gesamten Straßenverlauf der Anna- Esche- Straße ein vernünftiges Parkkonzept zu erstellen, welches bestenfalls auch realisiert wird? Seit geraumer Zeit wird diese Straße tagtäglich als Abkürzung und Umgehung genutzt. Durch die vielen parkenden Autos wird die Fahrerei zur " Herumkurverei" .Kürzlich war ich selbst betroffen- es ging auf Höhe Hautarztpraxis weder vorwärts noch rückwärts. Die Straße war regelrecht verstopft und manch starrsinniger Autofahrer war auch nicht in der Lage, einfach mal nach zu geben.... Vielleicht ist ein wechselseitiges Parken möglich, wenn der Straßenzug in Viertel aufgeteilt wird. Vielen Dank
mehr

Antworten: (2)
Bei der Anna-Esche-Straße handelt es sich um eine Gemeindestraße in der Straßenbaulast der Stadt Limbach-Oberfrohna. Gemeindestraßen oder auch Ortsstraßen dienen vorwiegend dem Verkehr innerhalb der geschlossenen Ortslage. Sie sollen somit in diesem Fall zur Erreichbarkeit von Wohngebieten und Grundstücken dienen. Der restliche Fahrverkehr sollte nach Möglichkeiten immer vorwiegend über das qualifizierte Straßennetz (Kreis-, Staats- und Bundestraßen) geleitet werden. Auf Straßen in Gebieten mit Wohnbebauung ist der ruhende Verkehr (parken) einhergehend mit der StVO zu ermöglichen. Im Bereich der Anna-Esche-Straße wurden bereits Park- und Halteverbote in Höhe des Pflegeheimes, der KITA und an der Kreuzung des Anna-Esche-Gäßchen eingerichtet. Auf Grund dieser dort vorhandenen Struktur mit dem Pflegeheim, Ärzten und der Großsporthalle wird jedoch Parkraum benötigt. Ein wechselseitiges Parken würde zum Wegfall dringend benötigter Parklätze führen und zugleich die Anna-Esche-Straße und Christophstraße als „Abkürzungsstrecke“ attraktiver gestalten. Eine erhöhte Zahl an Fahrzeugen und auch höhere gefahrene Geschwindigkeiten wären zu erwarten. Eine Änderung der dort vorhandenen Parkordnung ist daher erforderlich und auch nicht vorgesehen.
Geantwortet am: 30.11.2020 16:06 Uhr

Vielen Dank für die Anregung. Die Mitarbeiter der Straßenverkehrsbehörde werden sich damit befassen und eine Antwort wird zeitnah eingestellt.
Geantwortet am: 26.11.2020 10:05 Uhr
mehr
Straßenbeleuchtung
Untere Dorfstr. 40 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Bräunsdorf)
Die Straßenlampe am Hopfenweg Richtung Waldspielplatz in Bräunsdorf funktioniert nicht (Nähe Hopfenweg 11/ Untere Dorfstr. 40
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Der verantowrtliche Mitarbeiter des Bauhofs wird sich darum kümmern.
Geantwortet am: 26.11.2020 10:02 Uhr
Allgemein
Ostring Hohensteiner Str. ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Kändler)
Auf der Brücke der AS Chemnitz - Röhrsdorf liegt seit mindestens 3 Wochen ein toter Fuchs.... Wäre schön wenn dieser beseitigt würde. Danke
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Unsere Kollegen haben das auch schon gesehen. Wir leiten es an die zuständige Straßenmeisterei weiter.
Geantwortet am: 26.11.2020 10:00 Uhr
wilder Müll
Am Schützteich 8 Am Schützteich 8 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Pleißa)
Auf der Alten Meinsdorfer in Pleißa hat jemand 4 Autoreifen "verloren".

Antworten: (2)
Durch unseren Fachbereich Ordnungsangelegenheiten wurde das Amt für Abfallwirtschaft des Landkreises Zwickau informiert und um Beräumung gebeten. Vielen Dank nochmals für den Hinweis.
Geantwortet am: 19.11.2020 09:43 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis, wir werden das überprüfen.
Geantwortet am: 16.11.2020 12:08 Uhr
mehr
Straßenschäden
Rußdorfer Straße 26 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Oberfrohna)
Sehr geehrte Damen und Herren, am 01.10.2020 habe ich über dieses Medium gemeldet, dass es durch Bauarbeiten im privaten Raum zu Schäden an öffentlichen Gehwegen gekommen ist. Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben dies begutachtet und bestätigt. Daraufhin wurde die betroffene Firma kontaktiert und dieser Zeit gegeben dies aufzubessern. Leider hat sich seit mehreren Wochen dort nichts getan. Wie ist dort der Stand? (Rußdorfer Straße 24,26 und Rosenhof)
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den nochmaligen Hinweis. Die Firma wurde letzte Woche schriftlich nochmals aufgefordert Abhilfe zu schaffen.
Geantwortet am: 19.11.2020 13:23 Uhr
Allgemein
Hohensteiner Straße 60 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Hohensteiner Straße Richtung Tankstelle erstes Schild 30 ist die Uhrzeit Angabe verdreht

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis - die Straßenverkehrsbehörde kümmert sich darum.
Geantwortet am: 13.11.2020 13:34 Uhr
Allgemein
Hohensteiner Straße 60 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Hohensteiner Straße Richtung Tankstelle erstes Schild 30 ist die Uhrzeit Angabe verdreht

Antwort:
Vielen Dank, das wurde bereits beseitigt.
Geantwortet am: 26.11.2020 10:06 Uhr
Allgemein
Am Schützteich 8 Am Schützteich 8 ; 09212
Der Feldweg Alte Meinsdorfer Straße in Pleißa dient als Wanderweg. Viele Spaziergänger sind dort unterwegs. Doch von verschiedenen Seiten aus (z.B. Kapellenberg, Am Kornfeld) ist der Weg als Radweg (Zeichen 237) markiert. Schon wegen der nicht befestigten Oberfläche ist er als Radweg nicht geeignet, wird aber trotzdem befahren, auch von Mopeds und Quads. Manche Radfahrer lassen es deshalb aber an der notwendigen Rücksicht gegenüber Fußgängern mangeln und glauben sie haben Vorfahrt. Der Weg sollte entweder als Gehweg (239) mit dem Zusatz "Radfahrer frei" markiert werden oder mit dem Zeichen 240 (gemeinsamer Rad- und Fußweg), oder aber mit Sperrscheibe und dem Hinweis "Radfahrer frei". Und grundsätzlich ist natürlich der landwirtschaftlich Verkehr zu erlauben (ist auf Radwegen ja auch verboten).
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Folgende Info können wir dazu geben: Bei der „Alten Meinsdorfer Straße“ handelt es sich gemäß Widmung um den Öffentlichen Feld-, Wald- und Wirtschaftsweg (ÖFW 650) und verläuft von der Straße Am Kornfeld bis kurz vor den Ortseingang Meinsdorf. Öffentliche Wege fallen in diese Kategorie, wenn sie nahezu ausschließlich der Bewirtschaftung von Feld- und Waldgrundstücken dienen. Sie können auch in geringerem Maße zu Freizeit – und Erholungszwecken genutzt werden. Nach § 29 Bundesnaturschutzgesetz ist das Betreten der freien Landschaft auf Straße und Wegen sowie aus ungenutzten Grundflächen zum Zweck der Erholung allen gestattet. Der ÖFW 650 ist an beiden Einmündungen sowie am Anfang der asphaltierten Strecke mit dem Verkehrszeichen 237 (Radfahrer) beschildert. Zusätzlich gibt es durch Poller eine baulich Regelung, welche den Kfz-Verkehr unterbinden. Die Verkehrszeichen 237 bis 241 sind dort aufzustellen, wo einzelnen Straßen und Wege oder Teile davon bestimmten Verkehrsarten zugewiesen werden sollen. Für alle anderen Verkehrsarten bedeutet das ein Verkehrsverbot. Die vorhandene Beschilderung wird daher auf ihre Notwendigkeit überprüft und gegebenenfalls nachgebessert bzw. angepasst. Dies kann allerdings noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Den Vollzug der Einhaltung von Verkehrsgeboten bzw. -verboten obliegt der Polizei.
Geantwortet am: 26.11.2020 10:10 Uhr
wilder Müll
Ostring ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Hallo, Am begrünten Rand des Parkplatzes vom ehemaligen bb-Baumarkt liegen Flaschen, Verpackungen nd Unrat. Gehört das Gelände noch zum Kaufland oder der Stadt? Wenn ja, ist es denn geplant, dass dort wieder ein Baumarkt/Gartenfachmarkt o.ä. einzieht? Oder ist für die Immobilie eine andere Nutzung vorgesehen? Wünschenswert wäre ja auch was für junge Leute (Bowlingcenter, Modemarkt,...)
mehr

Antwort:
Vielen Dank für die Anfrage. Die Mitarbeiter des Fachbereiches Ordnungsangelegenheiten haben den Sachverhalt geprüft. Es handelt sich um ein Privatgrundstück. Generell möchten wir darauf hinweisen, dass derartige Müllansammlungen nicht den Tatbestand einer Ordnungswidrigkeit erfüllen und somit die Verfolgung und Ahndung durch uns nicht erfolgen kann. Auch die Anordnung zur Müllentfernung ist nicht möglich. Da auch wir aber an einem ordentlichen und sauberen Stadtbild interessiert sind, wurde der Grundstückseigentümer informiert und um Beräumung gebeten. Dies wurde uns zeitnah zugesichert. Welche Nutzung durch den Eigentümer möglicherweise geplant ist, entzieht sich unserem Kenntnisstand.
Geantwortet am: 13.11.2020 09:29 Uhr
Vandalismus
09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Seit Wochen befinden sich verfassungsfeindliche Symbole (Hakenkreuze) in und am Schützhaus im Teichgebiet LO. Ich finde es für die Stadt einfach nur traurig, dass durch die Stadtverwaltung etwas derartiges wochenlang toleriert wird.
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Der Sachverhalt wurde durch die Polizei aufgenommen und der Bauhof hat die Entfernung der verfassungswidrigen Kennzeichen übernommen.
Geantwortet am: 10.11.2020 15:01 Uhr
Allgemein
Weststraße, Rathaus ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Auf der Weststraße, Höhe Baustelle Seniorenresidenz, herrscht stadteinwärts absolutes Halteverbot. Es stehen 8 Fahrzeuge in selbigen (Baufahrzeuge). Gilt das für die Herrschaften nicht? Zweite Anmerkung: An Haltestellen gilt Maskenpflicht! Das ignorieren 90 Prozent der sich dort befindlichen Personen, insbesondere Schüler!
mehr

Antwort:
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Kontrollen des ruhenden Verkehrs wurden und werden in diesem Bereich auf der Weststraße durchgeführt. Diese werden wir die nächsten Tagen verstärkt - bereits bei der Kontrolle am heutigen Vormittag war eine deutliche Verbesserung der Situation zu verzeichnen. Zur Maskenpflicht in den Haltestellenbereichen: Auch diese werden durch uns täglich kontrolliert und mögliche Betroffene auf die Maskenpflicht hingewiesen. Grundsätzlich sind Hinweisschilder angebracht und ein Stück weit setzen wir natürlich auch auf die Eigenverantwortung der Bürger, denn eine lückenklose Kontrolle wird nicht möglich sein.
Geantwortet am: 06.11.2020 09:51 Uhr
Baumbruch
Friesenweg ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Am Friesenweg wurde ein Baum umgesägt. Die Äste wurden im Gestrüpp liegen gelassen. Wann wird das entfernt?
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Die Mitarbeiter des Bauhofs haben die abgestorbene Eberesche gefällt. Das Gestrüpp, das noch im Gelände liegt, wird nächste Woche entfernt.
Geantwortet am: 06.11.2020 09:10 Uhr
Allgemein
09212 Limbach-Oberfrohna (Pleißa)
Warum wendet die Strassenkehrmaschine vom Bauhof am Friedhof Limbach ,Hohensteinerstrasse und lässt das Teilstück bis zur Hohensteinerstrasse 108 ungereingt?
mehr

Antworten: (2)
Und hier die Rückmeldung von den Mitarbeitern des städtischen Bauhofs: Das Stück von der Tankstelle bis zum Friedhof wurde gekehrt, weil dort viel Laub lag und keine Fahrzeuge parkten. Der Rest der Hohensteiner Straße wird natürlich auch noch gekehrt.
Geantwortet am: 04.11.2020 10:22 Uhr

Vielen Dank - die Frage wurde an die Mitarbeiter des Bauhofes weitergeleitet - wir melden uns zeitnah.
Geantwortet am: 04.11.2020 08:34 Uhr
mehr
wilder Müll
Albert-Einstein_Straße 1-3 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Vor einiger Zeit wurde am Elektrohäuschen (?) in der Albertt-Einstein-Str. zwischen Hausnr. 1 und 3 Sperrmüll deponiert.
mehr

Antworten: (2)
Die Mitarbeiter des Bereiches Ordnungsangelegenheiten sind der Sache nachgegangen. Die Sperrmüllablagerung befindet sich auf einem Privatgrundstück. Trotzdem haben wir den Hausverwalter telefonisch zum Sachverhalt informiert und um Beräumung gebeten. Dies wird in der kommenden Woche erfolgen.
Geantwortet am: 05.11.2020 13:31 Uhr

Vielen Dank für die Info - wir kümmern uns darum.
Geantwortet am: 03.11.2020 15:46 Uhr
mehr
Allgemein
Waldenburger Straße 6 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Oberfrohna)
Hallo, auf der Waldenburger Straße vorm Netto-Markt ist nach wie vor die Strassendecke nicht wiederhergestellt, obwohl die Baumaßnahme seit Wochen abgeschlossen scheint. Auf der Frohnbachstr. steht noch die Beschilderung zu einer Ampel-Regelung, die ebenfalls schon lange nicht mehr existiert. Wann wird die Baustelle endlich fertig gemacht, der Straßenzustand wiederherstellt und die Baustellenbeschilderung beseitigt?
mehr

Antworten: (2)
Für angesprochene Baustellenbeschilderung auf der Frohnbachstraße wurde seitens der Mitarbeiter der Straßenverkehrsbehörde eine Beräumung veranlasst.
Geantwortet am: 04.11.2020 15:38 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis, leider können wir dazu keine Auskunft geben, da es sich zum einen um eine Staatsstraße und zum anderen es sich um eine Maßnahme der envialTel handelt.
Geantwortet am: 03.11.2020 16:35 Uhr
mehr
Straßenbeleuchtung
Lessingweg ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Kändler)
Die letzte Lampe der Straßenbeleuchtung auf dem Lessingweg in Kändler funktioniert nicht

Antworten: (2)
Die Leuchte wurde repariert.
Geantwortet am: 04.11.2020 09:56 Uhr

Vielen Dank für die Meldung - wir kümmern uns darum.
Geantwortet am: 03.11.2020 16:39 Uhr
mehr
Straßenbeleuchtung
Damaschkestraße 11 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Ecke Mühlauer Weg / Damaschekestraße geht die Straßenbeleuchtung immer an und aus

Antworten: (2)
Die Leuchte wurde repariert.
Geantwortet am: 04.11.2020 09:56 Uhr

Vielen Dank für die Meldung - wir kümmern uns darum.
Geantwortet am: 03.11.2020 16:39 Uhr
mehr
Allgemein
Teichstraße 58 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
An der Teichstraße 58 steht seit längerem ein Schwarzer Pkw ,welcher stark Öl verliert und den ganzen Gehweg verschmutzt. Im übrigen herrscht dort auch PARKVERBOT.
mehr

Antwort:
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der PKW hatte einen Defekt und ist bereits entfernt. Die Ölflecken wurden durch die Halterin des Fahrzeuges entfernt.
Geantwortet am: 27.10.2020 15:18 Uhr
wilder Müll
09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Entlang des Friesenwegs, Am Oesterholz und Am Tännigt (parallel zur Hartmannsdorfer Str. hinter dem Bahndamm) wurden die Bäume gestutzt. Leider wurde vergessen die abgeschnittenen Äste zu entsorgen. Sie liegen teilweise noch am Straßenrand bzw. wurden in den Wald geschoben. Wenn das so bleibt wird dies vermutlich dazu führen, dass es vermehrt zu Ablagerungen von Grünschnitt und Kompost in diesen Bereichen kommt. Wenn einmal etwas liegt, dann kommt schnell mehr hinzu.
mehr

Antworten: (2)
Die Arbeiten wurden von unserem Bauhof durchgeführt. Das liegen gebliebene Gehölz wurde am Folgetag entfernt.
Geantwortet am: 04.11.2020 09:59 Uhr

Vielen Dank für die Meldung - wir kümmern uns darum!
Geantwortet am: 03.11.2020 16:32 Uhr
mehr
Allgemein
Querstrasse 6 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Unschöner Anblick der "Schaufenster"Querstraße ,Ecke Helenenstraße, und das schon fast 2 Jahre.Passt nicht zu unserer Stadt.
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Der Leerstand von Geschäften, besonders am oberen Teil der Helenenstraße, ist für uns seit Jahren ein Thema. Leider sind unsere Einflussmöglichkeiten hierbei sehr begrenzt, da die Gebäude im Privatbesitz sind. Wir würden uns aber über private Initiativen, beispielsweise zur Verschönerung der Fenster oder Fassaden freuen und diese gern unterstützen.
Geantwortet am: 09.10.2020 12:28 Uhr
Straßenschäden
Rußdorfer Straße 26 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Oberfrohna)
Sehr geehrte Damen und Herren, in den letzten Monaten fanden auf den Grundstücken an der Rußdorfer Straße 24 und 26 Bauarbeiten statt (Rosenhof). Dabei wurden öffentliche Fußwege als Ablageplätze für schwere Baumaterialien verwendet. Auch ein Bagger nutze die Fußwege während der Baumaßnahmen. Die Bauarbeiten wurden beendet und die Baufirma hinterlässt diese Fußwege mit großem Schaden. Der ursprüngliche Zustand wurde nicht wieder hergestellt. Es fehlen Pflastersteine, diese stellen wurden einfach mit Splitt aufgefüllt. Der restliche Fußweg gleicht einem Acker. Auch die Bordsteine sind weiter in Schieflage geraten. In diesem Zustand sind die Fußwege eine Gefahr und nicht mehr nutzbar.
mehr

Antworten: (2)
Wir sind der Sache nachgegangen und haben festgestellt, dass beim Bau von Stellplätzen durch die Baufirma auch andere Bereiche in Mitleidenschaft gezogen wurden. Wir haben dieser nun Zeit zu Nachbesserung gegeben. Vielen Dank nochmal für den Hinweis.
Geantwortet am: 05.10.2020 14:53 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis - wir gehen dem nach und melden uns zeitnah noch einmal auf diesem Weg dazu.
Geantwortet am: 02.10.2020 15:47 Uhr
mehr
wilder Müll
Am Gemeindewald ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Oberfrohna)
Auf der Zufahrtstraße zum Reitplatz sind 2 Müllsäcke mit Grünzeug abgestellt worden.

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis, die Mitarbeiter des gemeindlichen Vollzugsdienstes, bzw. des Bauhofes kümmern sich darum. Es ist schade, dass einige Mitbürger immer wieder ihren Müll auf Kosten der Allgemeinheit entsorgen. Grünschnitt gehört auf den Kompost oder in die Biotonne - größere Mengen kann man nach Hartmannsdorf zur Kompostieranlage bringen.
Geantwortet am: 29.09.2020 11:33 Uhr
wilder Müll
Naturschutzgebiet Schafteich ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Im Naturschutzgebiet um den Schafteich liegt häufig Müll an den Bänken und auf den Wegen. Besteht die Möglichkeit, entlang des Weges - mindestens aber an den Bänken und Wegkreuzungen - Mülleimer aufzustellen? Damit wäre auch den Hundbesitzern geholfen, welche die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner entsorgen möchten.
mehr

Antworten: (2)
Vielen Dank für den Hinweis, wir haben ihn geprüft und werden einen zusätzlichen Müllbehälter an der Bank am Schafteich aufstellen. Da die Wege bei Regen und im Winter nicht mit dem Müllfahrzeug des Bauhofes befahren werden können, sind weitere Behälter leider nicht möglich. Sicher ist es für die Hundehalter keine allzu große Belastung, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner auch ein Stück weit zu tragen.
Geantwortet am: 06.10.2020 10:06 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis. Die Müllproblematik beschäftigt uns an allen Ecken der Stadt. Wir werden es besprechen und zeitnah antworten.
Geantwortet am: 24.09.2020 09:57 Uhr
mehr
Allgemein
Lindenstrasse 6 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Kändler)
Vor der Garage lagern verschiedene Sachen unter anderem ein Container mit Tier-kot und Tierfell.

Antworten: (2)
Die Mitarbeiter des gemeindlichen Vollzugsdienste haben sich den Sachverhalt vor Ort angeschaut und könnten keine ordnungs- oder augenscheinlich, abfallrechtliche Mängel feststellen. Zudem befindet sich der Container auf Privatgrund und wird durch eine Fachfirma regelmäßig geleert.
Geantwortet am: 25.09.2020 09:51 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis, wir gehen dem nach.
Geantwortet am: 23.09.2020 09:11 Uhr
mehr
Vandalismus
09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Schmierereien am Eingang Stadtpark bei Am Stadtpark

Antworten: (2)
Vielen Dank für den Hinweis. Leider sind solche Schmierereien an der Tagesordnung - nicht nur im Stadtpark. Die Mitarbeiter des Bauhofs kümmern sich um die Beseitigung.
Geantwortet am: 23.09.2020 09:06 Uhr

Positive Rückmeldung von den Kollegen des Bauhofs: Die Schmierereien wurden beseitigt.
Geantwortet am: 23.09.2020 14:43 Uhr
mehr
Straßenbeleuchtung
Hambacher Straße ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Kändler)
Guten Tag, ist es möglich die Straßenbeleuchtung in der Hambacher Straße mit einem Blendschutz zu versehen damit nachts die Blendung etwas verringert wird und ein öffnen der Fenster zum Schlafen ohne die starke Blendung möglich wird. Vielen Dank
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Es wäre gut, wenn Sie uns ihre genaue Adresse, bzw. den Standort der Leuchte mitteilen könnten, damit wir über Möglichkeiten zur Abhilfe sprechen können. Bitte melden Sie sich telefonisch im Bauhof bei Stefan Pröhl unter 03722/78222 oder per Mail bei s.proehl@limbach-oberfrohna.de.
Geantwortet am: 23.09.2020 14:28 Uhr
Allgemein
09212 Limbach-Oberfrohna (Kändler)
Am Kirchhügel / Kändler wurde hinter den Garagen ein riesiger Steinhaufen abgeschüttet und gelagert, Besitzer Haus Nr. 18, geht das so? Liegt eine Genehmigung vor?
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis, wir werden das überprüfen.
Geantwortet am: 23.09.2020 08:41 Uhr
Vandalismus
Chemnitzer Straße 32 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Am Fahrgastunterstand der Haltestelle Chemnitzer Str./Hohensteiner Str. (stadtauswärts) ist die Scheibe gerissen bzw. gesplittert.
mehr

Antworten: (2)
Die Mitarbeiter des Bauhofs haben sich die Scheibe angesehen - von ihr geht keine Gefahr aus und sie soll vorerst bleiben. Leider müssen wir regelmäßig um zerstörten Scheiben in Buswartehäuschen kümmern, so dass das Budget für dieses Jahr leider erschöpft ist. Vielen Dank nochmals für den Hinweis.
Geantwortet am: 24.09.2020 10:13 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis, wir kümmern uns darum.
Geantwortet am: 23.09.2020 08:37 Uhr
mehr
Allgemein
Fantasiestraße Gärten ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Buschwerk wächst in Weg

Antworten: (2)
Die Stadt als Eigentümer des Grundstücks wird sich um das Zurückschneiden kümmern. Vielen Dank nochmals für den Hinweis.
Geantwortet am: 24.09.2020 10:00 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis, wir gehen dem nach.
Geantwortet am: 16.09.2020 15:14 Uhr
mehr
wilder Müll
Burgstädter Straße Garagenhof ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Zur Info

Antwort:
Vielen Dank für die Information und das Foto. Wir gehen der Sache nach.
Geantwortet am: 15.09.2020 11:21 Uhr
Allgemein
09212
Hallo, gab oder gibt es in der Limbacher Innenstadt eine ,,Einkaufsnacht'' (ähnlich wie in Stollberg)? Beziehungsweise, gibt es Überlegungen, so etwas zu veranstalten? Ich möchte dies hier als Anregung verstehen, dass man (vielleicht mit dem HGV zusammen), etwas auf die Beine stellt, damit es den Geschäften wieder besser geht, nach der Corona-Krise. Es kommen ja auch zunehmend mehr gastronomische Einrichtungen dazu. Das wäre ein weiterer richtiger Schritt zur Innenstadtbelebung.
mehr

Antwort:
Vielen Dank für die Anregung. Es gibt dazu gute Nachrichten, denn der Handels- und Gewerbeverein (HGV) plant gemeinsam mit der Stadt für den 6. November ein Nachtshopping in der Innenstadt. Genaue Infos dazu wird es sicher in den nächsten Wochen über die Medien geben.
Geantwortet am: 11.09.2020 10:02 Uhr
Stadtspiegel
waldenburgerstr. waldenburgerstr. ; 09212
seit einiger zeit ist die haltestelle für den citybus gespert. warum wird sowas nicht nicht im stadtspiegel bekannt gegeben? dafür ist doch der stadtspiegel gedacht. man steht an der haltestelle waldenburgerstr.und keiner weis wo die nächste haltestelle für den citybus ist. betrifft ältere bürger die da wohnen
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Wir werden das prüfen und ggf. auch die Firma Fritzsche, die den Citybus betreibt, bitten über eine bessere Ausschilderung nachzudenken. Bei den "normalen" Busunternehmen wird ja auch darauf hingewiesen, wohin die Haltestelle verlegt wurde.
Geantwortet am: 10.09.2020 14:31 Uhr
Allgemein
Damaschskestraße 3 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Baustellenschild "Sackgasse" vergessen wegzuräumen. Steht bereits seit letzter Woche.

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Leider sind keine Koordinaten oder ein Foto angekommen. Können Sie uns noch informieren, wo das vergessene Schild steht? Vielen Dank.
Geantwortet am: 03.09.2020 08:03 Uhr
Straßenschäden
Waldenburger Str. 29 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Rußdorf)
In der Kurve von der Meinsdorfer Straße zur Wiesenstrasse ist genau in der Mitte ein Schlagloch.

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Die zuständige Stelle wurde über den Sachverhalt informiert.
Geantwortet am: 03.09.2020 09:31 Uhr
Straßenschäden
Bachstrasse Bachstrasse ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Bei Starkregen wie am 17.8 hat es den Gullideckel ausgehoben und er lag dadurch nicht mehr richtig in seiner Position. Ein Transporterfahrer hat angehalten und ihn wieder richtig drauf gemacht bevor ein Unfall passiert. Am 18.8 als es wieder regnete hat er Sprünge von ca 5 cm gemacht, ist aber immer wieder in seine Position zurück gefallen. Vielleicht sollte der mal gesichert werden.
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinsweis. Die zuständige Stelle wurde über den Sachverhalt informiert.
Geantwortet am: 03.09.2020 09:32 Uhr
Straßenbeleuchtung
Hambacher Straße 3 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Kändler)
In der Hambacher Straße ist die Straßenbeleuchtung die ganze Nacht angeschaltet .Die Beleuchtung ist so hell das man nicht oder kaum ,bei geöffnetem Fenster schlafen kann. Ist es denn notwendig in einer Nebenstraßen die ganze Nacht so eine helle Beleuchtung angeschaltet zu lassen?
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis, leider ist die Straßenbeleuchtung der Hambacher Straße eine Bestandsanlage, in der zum Zeitpunkt noch überwiegenden Natriumdampf-Technologie, mit einer systembedingten Lichtverteilung. Die Lichtmasten sind mit Leuchten in der niedrigsten in dieser Technologie möglichen Leistung (50W) bestückt. Eine Abschaltung einzelner Leuchten ist auf Grund der Gefahren durch entstehende Hell-, Dunkelzonen nicht möglich. Eine Nachtabschaltung der Gesamtanlage ist mit dem Funktionszweck der Beleuchtung nicht zu vereinbaren. Der mittelfristig hier geplante Austausch und Einsatz von Leuchten in LED-Technologie wird zu einer Optimierung der Lichtverteilung führen.
Geantwortet am: 15.09.2020 17:31 Uhr
Allgemein
09212
es ist der stadt gelungen einen tollen spielplatz in oberfrohna zu bauen, dazu erst mal , vielen dank. doch am sonntag besteht da nirgends die möglichkeit sein auto abzustellen. könnte es vielleicht gelingen mit diska oder den verantwortlichen zu sprechen das ein parken am sonntag da möglich ist.
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den erneuten Hinweis. Wir werden uns intern beraten und Ihnen zeitnah eine Antwort geben.
Geantwortet am: 13.08.2020 14:03 Uhr
Allgemein
Lindenstraße 18 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Sehr geehrte Damen und Herren, seit einigen Wochen sind die Baumaßnahmen am Teilstück Lindenstraße zwischen Nord- u. Pestalozzistraße beendet. Seitdem stehen dort Schilder, die ein Halteverbot anweisen. Es finden keinerlei Baumaßnahmen mehr dort statt. Es sind 2 große Firmen dort ansässig. Diese Mitarbeiter und auch die Anwohner haben kaum eine Möglichkeit ihre PKW zu parken oder eine Parkmöglichkeit zu finden. Erschwerend kommt hinzu, dass es ringsum mehrere Baustellen gibt und die Möglichkeiten weiter einschränkt werden. Dieses beschriebene Teilstück wurde leider auch sehr lieblos hinterlassen. Überall liegt Sand auf den Gehwegen, welcher schon Fußgänger zum rutschen brachte und es wuchert schon Unkraut überall.
mehr

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Bezüglich der Anliegerpflichten (Unkautbeseitigung) erfolgte eine Kontrolle. Die Betroffenen Eigentümer werden zur Mängelbeseitigung aufgefordert.
Geantwortet am: 10.09.2020 14:30 Uhr
Allgemein
Paul-Seydel-Straße 20 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Limbach)
Kennzeichenloses KfZ seit Freitag 07.08. Auf Paul-Seydel-Straße.

Antwort:
Vielen Dank für den Hinweis. Der benannte PKW steht mittlerweile auf einem Privatgrundstück. Dies ist zulässig.
Geantwortet am: 10.09.2020 14:26 Uhr
Allgemein
09212 Limbach-Oberfrohna (Kändler)
Umfunktionierung des öffentlichen Besucherparkplatzes in Kändler am Kirchhügel zum Rad- Skater- Springplatz und Fussballplatz, Zerstörung der anliegenden Grünflächen , Dagegenfahren angrenzender Garagentore , kein Parken der Besucher mehr möglich, Angst um Beschädigung der Autos und somit Gefährdung des öffentlichen Verkehrs, täglich mehrere Stunden.
mehr

Antwort:
Durch den Gemeindlichen Vollzugsdienst erfolgten mehrere Kontrollen zum Sachverhalt. Hierbei wurden zwar spielende Kinder festgestellt und diese über mögliche Konsequenzen von Sachbeschädigungen belehrt, jedoch stellte sich nicht das beschriebene Lagebild dar. Dies wurde uns durch weitere Befragung der unmittelbaren Nachbarn bestätigt. Sollte es zukünftig doch zu Sachbeschädigungen kommen, kann durch den Geschädigten der Vorfall beim Polizeirevier Glauchau zur Anzeige gebracht werden.
Geantwortet am: 10.09.2020 14:34 Uhr
Straßenbeleuchtung
Am Kirchberg 4 4 ; 09212 Limbach-Oberfrohna (Bräunsdorf)
Hallo! Ich würde Sie bitten die Straßenbeleuchtung in Bräunsdorf "Am Kirchberg" zu kontrollieren. Zwischen den Hausgrundstücken "Am Kirchberg 4" und "Am Kirchberg 10" befindet sich eine Straßenlaterne, die bereits seit geraumer Zeit defekt ist. Ebenso wie gegenüber des fußläufigen Eingangs zum Reisebüro "Mein Redefieber", noch vor "Am Kirchberg 1". Vielen Dank!
mehr

Antworten: (2)
Nach Rückmeldung aus dem Bauhof wurden die Leuchten heute (6. Juli) repariert. Vielen Dank nochmals für den Hinweis.
Geantwortet am: 06.07.2020 12:08 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis, unser Bauhofmitarbeiter, der für die Straßenbeleuchtung zuständig ist, wird sich der Sache annehmen.
Geantwortet am: 22.06.2020 09:36 Uhr
mehr