Unternehmer des Jahres

Auszeichnung der Stadt Limbach-Oberfrohna für verdiente Unternehmerpersönlichkeit

Mit dem Preis "Unternehmer des Jahres" würdigt die Stadt seit dem Jahr 2000, Persönlichkeiten aus Limbach-Oberfrohna für ihr unternehmerisches Engagement.

Die Vorschläge werden von Bürgern der Stadt, Vereinen und Verbänden sowie Institutionen und Parteien eingereicht.

Eine Jury wählt aus allen Vorschlägen eine Persönlichkeit zum Unternehmer oder zur Unternehmerin des Jahres.

Die Würdigung des Preisträgers findet im Rahmen des Neujahrsempfangs des Oberbürgermeisters statt.

Der "Unternehmer des Jahres" erhält neben einer Urkunde und einer Geldprämie in Höhe von 1.500 EUR, einen Glaspokal mit dem eingravierten Wappen der Stadt Limbach-Oberfrohna.

 

Unternehmer des Jahres 2018

Preisträger ist Olaf Müller, Inhaber des Apollo Filmtheaters

Tief bewegt überreichte Günther Richter gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel den Preis an Olaf Müller. Beide verbindet eine herzliche Beziehung und vorm Neujahrsempfang hatte sich der ehemalige Besitzer mit seiner Frau die Umbauten im großen Saal angeschaut und war begeistert.

Zu einer guten Tradition des Neujahrsempfanges gehört die Preisverleihung zum Unternehmer des Jahres. Auch diesmal waren elf Persönlichkeiten vorgeschlagen, die sich innerhalb ihres Unternehmens und teilweise auch für die Gesellschaft stark engagieren. Die Jury hat sich schließlich für Olaf Müller, den Besitzer des Apollo-Filmtheaters entschieden. Dass dies eine gute Entscheidung war, begründete mit vielen Emotionen der ehemalige Kinobetreiber Günther Richter. Er hatte die Einrichtung 1991 von der Treuhand gekauft und mit viel Aufwand saniert und umgebaut. „2007 entschloss ich mich schweren Herzens mit fast 70 Jahren das Filmtheater aufzugeben – 2008 übernahm es Olaf Müller und ich bin auch heute noch sehr froh und zufrieden über diese Entscheidung“, betonte er in seiner Laudatio. Dieser war ein Freund seines leider verstorbenen Sohnes und hatte Mitte der 1990 Jahre bei einem Praktikum im „Apollo“ erstmals „Kinoluft“ geschnuppert. Später arbeitete er unter anderem im Filmtheater Aue und verdiente sich so erste Sporen. Mit hohem persönlichem Risiko und ohne große Fördertöpfe hat Olaf Müller nach der Übernahme des Limbacher Kinos viele seiner Ideen umgesetzt und dabei immer hart um die Finanzierung kämpfen müssen. So wurde unter anderem das Foyer erneuert, in den Kinos moderne 3-D-Technik eingebaut und erst 2018 der große Saal komplett umgestaltet (Foto unten). Mit neuer Lüftungsanlage, Lichttechnik und Dolby-Atmos-Tontechnik bietet Olaf Müller dort nun seinen Besuchern feinsten Kinogenuss. Er ist stolz, dass das „Apollo“ das zweite Kino in ganz Sachsen ist, das über diese Technik verfügt. Und der Erfolg spricht für ihn: das Kino wird mittlerweile nicht nur von den Einheimischen gern besucht, sondern aus dem gesamten Umland kommen die Gäste. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass er immer auch für Veranstaltungen der Stadt offen ist - so gab es bereits Filmvorführungen zu verschiedenen Themen mit anschließenden Diskussionsrunden, z.B. im Jugend- und Präventionsbereich.

„Die Auszeichnung ist der Lohn unserer täglichen Arbeit – auch meiner Mitarbeiter im Kino“, betonte Olaf Müller, der statt großer Worte einen Überraschungsgast mitgebracht hatte: Matthias Machwerk, der seit zehn Jahren mit seinem Comedy-Programm im Kino regelmäßig für einen vollen Saal sorgt und mit dem ihm mittlerweile eine Freundschaft verbindet. Dieser bereicherte die Veranstaltung mit einem rund halbstündigen und sehr unterhaltsamen Programm.

Unternehmer des Jahres 2018

Olaf Müller (Apollo Filmtheater)

Laudator: Herr Günther Richter (ehemaliger Inhaber des Apollo Filmtheaters)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2017

René Ziller (Metallbau Reiher GmbH & Co. KG)

Laudator: Herr Jan Hippold (Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Sächsischen Landtages)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2016

Dr. Uwe Landmann (Delta Proveris AG, AMS Apparate Systeme Technology GmbH)

Laudator: Herr Torsten Spranger (Geschäftsführer IHK Chemnitz Regionalkammer Zwickau)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2015

Steffi Barth (Biehler Sportswear)

Laudator: Herr Dr. Peter Werkstätter (Geschäftsführer VTI e.V.)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2014

Peter Tesche (AIP Innenprojekt GmbH)

Laudator: Herr Dietmar Mothes (Präsident Handwerkskammer Chemnitz)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2013

Angelique Renkhoff-Mücke (Warema Sonnenschutztechnik GmbH)

Laudator: Dr. Reiner Gebhardt (Vorsitzender der Geschäftsführung eins-energie in Sachsen GmbH & Co. KG)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2012

Ronny Reichenbach (Landwirt)

Laudator: Dr. Peter Jahr (EU-Abgeordneter)


Unternehmer des Jahres 2011

Sieglinde Benedix, Christine Müller (Ambulanter Pflegedienst Kändler Benedix & Müller GbR)

Laudator: Herr Andreas Werner (Verbandsdirektor des Kommunalen Sozialverbandes Sachsen)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2010

Herr Uwe Frech, Herr Thomas Frech und Herr Dieter Frech (Motoren-Frech GbR)

Laudator: Herr Dietmar Mothes (Präsident der Handwerkskammer Chemnitz)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2009

Herr Klaus Kessler (Kessler Strümpfe GmbH)

Laudator: Herr Dr. Peter Werkstätter (Geschäftsführer VTI e.V.)


Unternehmer des Jahres 2008

Herr Jan Kermer (K+L Elektrotechnik GmbH)

Laudator: Herr Prof. Dr. Lothar Otto (Rektor der Hochschule (FH) Mittweida)


Unternehmer des Jahres 2007

Herr Werner Koch (Koch Maschinenbau GmbH & Co. KG)

Laudator: Herr Christian Wehner (Vizepräsident Regierungspräsidium Chemnitz)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2006

Herr Henry Schuck und Herr Michael Finzel (Finzel & Schuck OHG)

Laudator: Herr Markus Lötzsch (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2005

Frau Annett Kreher (Modehaus Mehner GmbH)

Laudator: Herr Ulrich Soika (Chefredakteur Wirtschaft der Freien Presse)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2004

Herr Torsten Kerl und Herr Wolfgang Naumann (Sternberg GmbH)

Laudator: Herr Prof. Dr. Klaus-Jürgen Matthes (Rektor der Technischen Universität Chemnitz)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2003

Herr Frank Walther (USK Karl Utz Sondermaschinen GmbH)

Laudator: Herr Prof. Karl-Heinz Klawunn (Vorstandsvorsitzender enviaM AG) 


Unternehmer des Jahres 2002

Frau Mandy Töpfer (Töpfer Metall- und Maschinenbau GmbH & Co. KG)

Laudator: Herr Prof. Karl-Heinz Klawunn (Vorstandsvorsitzender enviaM AG)

Informationen zum Unternehmen


Unternehmer des Jahres 2001

Herr Herbert Riedel (Riedel Textil GmbH)

Laudator: Herr Prof. Dr. Dieter Tischendorf (Geschäftsführer Technologie Centrum Chemnitz)


Unternehmer des Jahres 2000

Herr Andreas Quellmalz (Andreas Quellmalz GmbH)

Laudator: Herr Dr. Manfred Goedecke (Geschäftsführer IHK Südwestsachsen)