• Oberbürgermeister Dr. Vogel informiert

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich hoffe, Sie hatten mit Ihren Familien und Freunden ein wunderschönes und erholsames Osterfest. Leider haben sich die Umstände seit dem letzten Jahr kaum verändert, so dass weiter ...
    [mehr]

  • Stadt setzt Impfprogramm ab 16. April fort

    Über 70-Jährige können sich weiterhin anmelden

    Nachdem mangels Impfstoff das von der Stadt und dem DRK organisierte Impfen in der Stadthalle Limbach-Oberfrohna unterbrochen werden musste, setzt die Stadt ihr Impfprogramm am 16. und 17. April fort. An beiden Tagen können insgesamt 360 ...
    [mehr]

  • Kostenlose Corona-Schnelltests in L.-O.

    ab sofort drei Testzentren geöffnet: Ärztehaus, Stadthalle und Stadthaus

    Die von der Bundesregierung ermöglichten kostenlosen Corona-Schnelltests können bereits seit Anfang Februar im Testzentrum im Ärztehaus (Ludwig-Richter-Straße) in Anspruch genommen werden. Betrieben wird es von Apotheker Oliver ...
    [mehr]

  • Peniger Straße gesperrt

    Auch Behinderungen in Oberfrohna, auf der Straße Am Stadtpark und am Schlossberg Wolkenburg

    Die Peniger Straße ist derzeit zwischen der Straße Kleines Dörfchen und der Hausnummer 8 für beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Umleitung verläuft über die Straße des Friedens sowie Hainstraße und ist ...
    [mehr]

  • Nachwuchs erfreut Tierpfleger

    Damaraziegen, Zwergzebu und Murmeltiere geboren - weitere Jungtiere kündigen sich an

    In den letzten Wochen gab es aus dem Amerika-Tierpark eher traurige Nachrichten, doch mittlerweile gibt es auch einige Lichtblicke für die Pfleger. So gab es bereits zweimal Nachwuchs bei den Damaraziegen und bei den Zwergzebus wurde zu Ostern ...
    [mehr]

  • Spende der Sparkasse Chemnitz

    10.000 Euro an den Tierparkförderverein überreicht

    Noch vor Ostern überraschte die Sparkasse Chemnitz den Tierparkförderverein mit einer großzügigen Spende von 10.000 Euro. Damit soll die Anschaffung neuer Vögel für das Flamingoland unterstützt werden. Am 1. April ...
    [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Schmierereien, Kellereinbruch und zerstochene Reifen

    In mehreren Fällen sucht die Polizei derzeit Zeugen, die Straftaten im Stadtgebiet beobachtet haben: Schmierfinken waren unterwegsUnbekannte Täter schrieben in der Nacht vom 2. zum 3. April mit blauer Farbe die Zahlen „1 3 1 2" und ...
    [mehr]

  • Verursacher mehrerer Sachbeschädigungen aufgeklärt - Stadt lobt weiterhin 1.000 Euro Belohnung aus

    Sachdienliche Hinweise für Vandalismus in allen öffentlichen Anlagen und illegale Müllablagerungen erbeten

    Umgetretene Stromverteilerkästen, herausgerissene Pflanzen und Graffiti-Schmierereien - im Stadtgebiet von Limbach-Oberfrohna häuften sich in den vergangenen Monaten Fälle von Vandalismus. Einige davon konnte die Polizeidirektion ...
    [mehr]

  • Brauchtumsfeuer dieses Jahr nicht möglich

    Aufgrund der aktuellen, pandemiebedingten Situation und den geltenden Kontaktbeschränkungen, gemäß der Corona-Schutzverordnung, ist die Durchführung von Brauchtums- & Traditionsfeuern aktuell nicht möglich und ...
    [mehr]

  • Stadtverwaltung und alle städtischen Einrichtungen derzeit geschlossen

    Abholservice in der Bibliothek - Besuche im Rathaus nur noch nach Terminvereinbarung möglich

    Termine im Bürgerbüro sind nach Terminvereinbarung unter 03722-78135 möglich. Termine in anderen Bereichen des Rathauses sollten bitte nur noch in dringenden Fällen und unbedingter Terminvereinbarung erfolgen. Grundsätzlich ...
    [mehr]

  • Museum ver-rückt auch im neuen Jahr

    Aktuelle Weihnachtsausstellungen Esche-Museum und Schloss Wolkenburg auf Youtube zu sehen

    Wir Museumsmitarbeiter können uns nun jeden Tag erneut freuen: Sowohl im Esche-Museum als auch im Schloss Wolkenburg sind die Weihnachtsausstellungen komplett eingerichtet. Nur leider fehlen die großen und kleinen Besucher! Die ...
    [mehr]