Persönlichkeiten gesucht

Stadtverwaltung hofft auf Anregungen

Zum Treffen der Interessierten kam die Idee auf, doch nach Einwohnern oder ehemaligen Limbach-Oberfrohnaern zu suchen, die etwas Besonderes erbracht oder geleistet haben. Dabei ist egal, ob es um sportliche Erfolge geht oder um wissenschaftliche oder unternehmerische Leistungen – aber auch besondere Hobbys oder Talente sind denkbar. Spannend wäre es, wenn diese dann über ihre Besonderheit berichten würden – vielleicht im Rahmen eines Vortrages im Kulturkeller, dem Esche-Museum oder der Stadthalle. Diese Anregung möchte die Stadtverwaltung gerne aufgreifen und Mitarbeiterin Christina Bahr nimmt Hinweise und Meldungen gerne entgegen. Entweder per Telefon unter 03722/78375 oder Mail: c.bahr@limbach-oberfrohna.de

PS: Der erste Termin dazu findet bereits am 24. November statt. Hier berichtet Alexander Kunze über seine Teilnahme am Ironman auf Hawaii.