Maker Residence und makers united

10. - 12.6. + 13.6. - 16.6.

Das Esche-Museum freut sich sehr ab dem 12.6. Gastgeber für die beiden Künstlerinnen Berenike Corcuera und Anastasiia Lopatiuk zu sein! Das Museum beteiligt sich in diesem Jahr erstmals an der Mitmach-Messe makers united in der Stadthalle in Chemnitz und an der Maker Residence. 
Die beiden Künstlerinnen kommen aus Brüssel bzw. Kiew. Berenike Corcuera hat in London und Paris Textil- und Modedesign studiert und ist im Bereich Textilkunst und Design tätig. Anastasiia Lopatiuk arbeitet künstlerisch im Bereich Upcycling. Sie arbeiten im Rahmen der Maker Residence vom Montag, 10.6. bis Mittwoch 12.6. im Museum und entwickeln ein Mitmach-Angebot, das sie am Stand des Esche-Museum auf der makers united präsentieren. Am Donnerstag und Freitag ist die Messe zunächst nur für Schulklassen geöffnet, während am Samstag und Sonntag alle interessierten Besucherinnen und Besucher zur makers united eingeladen sind.