Telekom informiert: Ab Ende Januar 2020 schnelles Internet in L.-O.

Wolkenburg-Kaufungen bereits Ende 2019 versorgt

Rund 11.000 Haushalte in Limbach-Oberfrohna mit den Ortsteilen Limbach, Oberfrohna, Pleißa und Kändler können ab Ende Januar 2020 schneller im Internet surfen. Rund 600 Haushalte im Ortsteil Wolkenburg-Kaufungen erhalten bereits ab Ende 2019 schnelles Internet. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Die Telekom hat dafür rund 22 Kilometer Glasfaser verlegt. Außerdem hat sie 108 Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet.

Der Weg zum schnellen Anschluss
„Wer schnelleres Internet nutzen möchte, kann ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel buchen“, sagt Hendrik König, Regionalmanager der Deutschen Telekom. „In kürzester Zeit können dann Videos aufgerufen, Bankgeschäfte erledigt und Urlaube gebucht werden.“
Pressemitteilung

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und zu den Tarifen der Telekom:
Telekomshop im Chemnitz Center, Ringstr. 52, 09247 Chemnitz
oder direkt auf der Website der Deutschen Telekom.