Aus altem Banner werden stylische Taschen

Diese und andere tolle Weihnachtsgeschenke gibt es in der Stadtinfo

Eine tolle Idee zur Verwertung eines nicht mehr genutzten Werbebanners hatte das Team des Fachbereichs Bildung und Kultur. Über eine Werkstatt der Lebenshilfe wurden daraus 120 Taschen und Schlampermäppchen hergestellt, wobei jedes Exemplar durch sein individuelles Aussehen ein Einzelstück ist. „Wir freuen uns, dass wir das Banner so nachhaltig verwenden konnten und gleichzeitig machen die Träger noch ein bisschen Werbung für unsere Stadt und das Projekt Kulturhauptstadt 2025“, betonte Pascal Köhler, der gemeinsam das Projekt mit den Bundesfreiwilligendienstleistenden vorbereitet und organisiert hat. Verkauft werden die Taschen auf dem Weihnachtsmarkt und in der Stadtinformation - solange der Vorrat reicht. Dabei kostet die Umhängetasche 20 Euro, der Shopper ist für 15 Euro zu haben und das Mäppchen für Stifte und andere Utensilien kommt für 5 Euro auf den heimischen Schreibtisch.

Übrigens gibt es in der Stadtinfo auch viele Geschenkideen für Weihnachten, die gleich in den Taschen verstaut werden können:

Foto: Pascal Köhler vom Fachbereich Bildung und Kultur der Stadtverwaltung und die Bundesfreiwilligendienstleistende Luca Mehlhorn freuen sich über die nachhaltigen Taschen, die es ab sofort in der Stadtinformation zu kaufen gibt.