Limbach-Oberfrohna
tschechische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Hochwasser u.a. Gefahren

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zu den Favoriten hinzufügen Zur Anmeldung
 

Hochwasser u.a. Gefahren

Die Freiwillige Feuerwehr Limbach-Oberfrohna leistet neben ihren Aufgaben wie Brandbekämpfung und technische Hilfe auch Unterstützung bei nichtalltäglichen Aufgaben der Gemeinde. Dazu gehören:

• Hochwasserabwehr
• Unwettereinsätze
• Ölbeseitigung auf Land und Gewässern
• Tierseuchenbekämpfung
• Stromausfall
• Extremer Schneefall bzw. Schneeverwehungen.

Um besser auf solche Aufgaben reagieren zu können befinden sind auf dem Gerätewagen Nachschub bestimmte Geräte und Materialien. Mittels einer "Ameise" können verschiedene Dinge flexibel in Gitterboxen verstaut zugeladen werden.

Dies betrifft:

• 30 Sack Ölbindemittel
• 15 Ölsperren für Gewässer
• 10 Sack schwimmfähiger Ölbinder
• 35.000 Sandsäcke (500 davon gefüllt)
• 1 Wassersauger Vetter
• mehrere Tauchpumpe
• 1 Schlauchboot
• Schutzausrüstung zur Tierseuchenbekämpfung
• 1 Faltbehälter für Mineralöle 3.000 l
• 1 Powermoon
• 1 Mehrzweckzug....

Zusätzlich lagern im Ortsteil Wolkenburg 35 t Sand sowie 2.500 Sandsäcke.

OF_Oberfrohna_Robur_GW_Logistik
GH_Oberfrohna_Hochwasserlager
 
 
© Stadt Limbach-Oberfrohna 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen