Sonderblutspendeaktion für Vereine

Am 30. Juli Blut spenden und Gutes tun

Unter dem Motto "Vereine helfen, Vereinen helfen" wird am Freitag, den 30. Juli zu einer Sonder-Blutspendeaktion in der Stadthalle aufgerufen.
Alle, die zwischen 18 und 65 Jahre alt sind, können in der Zeit von 13 bis 19 Uhr in die Stadthalle kommen und ihr Blut spenden. Dabei wird bei jedem abgefragt, für welchen Verein er gekommen ist, und am Ende werden pro Spende 5 Euro in die Vereinskasse gezahlt. Dabei ist es nicht unbedingt erforderlich, Mitglied des Vereins zu sein. Für besonders rege Vereine gibt es sogar noch eine zusätzliche Chance, denn den drei Vereinen mit der höchsten Beteiligung winken nochmal 500, 300, bzw. 200 Euro. Zudem kann sich jeder Spender an einer Tombola beteiligen, die durch die Gewerbetreibenden der Stadt unterstützt wird. (Foto: DRK-Blutspendedienst)

Wichtig ist die vorherige Anmeldung bis 29. Juli über diesen Link.

Weitere Infos finden sich hier: