Kulturerwachen 2021 im Stadtpark

20. Juni ab 14 Uhr: Live-Musik mit Querbeat - die Showband und 15 Uhr Schlangenshow Robaria

Nach der Corona bedingt langen veranstaltungsfreien Zeit soll das kulturelle Leben in Limbach-Oberfrohna wiedererweckt werden. Ein ansprechendes und regionales Kulturprogramm lädt die Besucher zum Spaziergang oder Verweilen in den Stadtpark ein.

Unter dem Motto "Kulturerwachen" erwartet Sie am kommenden Sonntag folgendes Programm:

20. Juni ab 14 Uhr: Live-Musik mit Querbeat - die Showband und 15 Uhr Schlangenshow Robaria

Immer sonntags in der Zeit von 14 bis 17 Uhr sollen die Besucher des Stadtparks beim Spazierengehen, Radfahren, Naturgenießen oder Entspannen durch die dargebotene Musik verschiedenster Genre oder die bildende Kunst begleitet und unterhalten werden.

Die schöne gepflegte Anlage mit ihren vielen alten und seltenen Bäumen und Rhododendren ist ein perfekter Ort, um Musik, Kunst und Kultur in Verbindung mit einem einmaligen Naturerlebnis zu genießen. Diese Verbindung sowie die Unterstützung der Künstlerszene machen die Hauptgedanken von „Kulturerwachen“ im Stadtpark aus.

Dadurch soll das kulturelle Leben in Limbach-Oberfrohna im Jahr 2021 wiedererwachen und dazu entsteht der Limbacher Kultursommer, welcher den Künstler*innen und Besucher*innen nach langer Zeit wieder Musik, Kunst und Kultur bietet. Dabei werden Projekte wie das „Kulturerwachen“ auf öffentlichen Plätzen der Stadt und die „Kultur in Badelatschen“ im Sonnenbad Rußdorf mit Open-Air Veranstaltungen für Jung und Alt organisiert. Der Kultursommer im Landkreis Zwickau wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

 

Impressionen von Veranstaltungen seit Anfang Juni: