Bachstraße ab Montag (7. Oktober) gesperrt

Abwasserzweckverband beginnt mit Kanalbau

Ab Montag den 7. Oktober wird in Limbach-Oberfrohna die Bachstraße auf Grund von Kanalarbeiten zwischen der Jägerstraße und der Hausnummer 4 gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung bis Johannisplatz wird entsprechend aufgehoben, dass für Anlieger die Zufahrt je nach Bauabschnitt gewährleistet ist. Da im weiteren Verlauf der Baumaßnahme der Materialtransport über die Einmündung Jägerstraße/Bachstraße erfolgt, wird in diesem Bereich eine mobile Ampel aufgebaut. Dadurch kann es zu Einschränkungen in Kreuzungsbereich kommen. Die Dauer der Maßnahme wird bis Ende Dezember 2019 angegeben.  

Mehr Sperrungen finden Sie hier.